Covid-19: Schutzkonzept

Die Sicherheit und Gesundheit der Kinder und unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen.

  • Wir folgen den Vorgaben und Empfehlungen des Schul- und Sportdepartements der Stadt Zürich und unserer Partnerschulen.
  • Während unserer Arbeit tragen die Mitarbeitenden Hygienemasken und halten den Sicherheitsabstand von 1,5 Meter ein.
  • Nach Ankunft wird jedes Kind aufgefordert, die Hände zu waschen.
  • Jedes Kind verwendet seine eigenen Arbeitsmaterialien, die nach Benutzung gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Raum und Oberflächen werden regelmässig gereinigt und desinfiziert.
  • Die Malschürzen und die Stofftiere aus der Sofaecke werden nach jeder Benutzung gewaschen. Verwendete Bücher werden desinfiziert.
  • Beim gemeinsamen Essen bekommt jedes Kind einen vorbereiteten Teller, Lebensmittel werden nicht geteilt. Bei der Zubereitung werden strenge Hygiene-Regeln beachtet.
  • Bei Erkältungs- und Krankheitssymptomen bitten wir die Erziehungsberechtigten, sich an die Vorgaben des Schul- und Sportdepartements der Stadt Zürich zu halten.